Notrufnummern

Banner

Wetterdaten Gramastetten

Intern



Anmeldung Newsletter







Atemschutz Grundausbildung am 10.02.2018

Bei der diesjährigen Atemschutz-Grundausbildung im Bezirk UU nahmen heuer 2 Kameraden der FF Gramastetten teil.
Verantwortlich für die Ausbildung ist dabei HAW Gerhard Schietz.
Unterstützt wird er dabei von 8 Ausbildern aus Bezirks.- und Abschnittsfeuerwehrkommando wo auch OAW/HBI Dieter Reithmayr tätig ist.

Neben der theoretischen Ausbildung mussten die Feuerwehrfrauen und Männer den Atemschutzleistungstest und einen praktischen Teil der Atemschutzstrecke absolvieren.
Unsere beiden Kameraden Christian Füreder und Patrik Leitner bestanden die Ausbildung mit Bravour und sind somit ab sofort als Atemschutzträger in der Feuerwehr einsetzbar.

Weitere Infos:    http://uu.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/36-neue-atemschutz-geraetetraeger-fuer-den-bezirk-urfahr-umgebung/



 
Vortrag "E-Mobilität im Einsatzfall" am 07.02.2018

Das Bezirksfeuerwehrkommando veranstaltete im Feuerwehrhaus der FF Gramastetten einen Vortrag zum Thema „E-Mobilität im Einsatzfall“.

Die zahlreichen Teilnehmer der umliegenden Feuerwehren wurde an 2 Elektroautos vom ÖAMTC im Umgang mit diesen beim Crash eingewiesen.
Ein Fahrzeug wurde vom Verein „U.WE Mobil“ zur Verfügung gestellt und natürlich genau unter die Lupe genommen.
Durch den theoretischen Vortrag im Schulungsraum und den praktischen Teil in der Fahrzeughalle konnte das Team vom Ausbildungswesen auf die Risiken hinweisen.

Auch AFKdt. BR Ing. Rudolf Reiter und BFKdt. OBR Ing. Johannes Enzenhofer nahmen mit großem Interesse an der Schulung teil.

Weitere Infos:    http://uu.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/e-mobilitaet-im-einsatzfall/




 
Fahrzeugbergung am 20.01.2018

Glatteis wurde einer Dame aus Steyr am Güterweg Lassersdorf zum Verhängnis.
Das Fahrzeug rutsche am 20.1.2018 mittags, gerade ins Brückengeländer und wurde dadurch erheblich beschädigt.

Die FF Gramastetten sicherte die Unfallstelle und fing die auslaufenden Betriebsmittel auf, bevor sie eine Umweltverschmutzung herbeiführen konnten.
Nach Abtransport des Unfallwracks wurde das Geländer noch notdürftig repariert und im Anschluss konnten die 13 Einsatzkräfte der FF wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
Nach dem Herstellen der Einsatzbereitschaft schmeckte das Mittagessen dafür umso besser!

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2

Suche

Schlagzeilen

+++NEU - tragen Sie sich für den "Newsletter" unserer FF ein!+++

Einsatzkarte Oberösterreich

Banner

Unwetterkarte

Kalender

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Kommende Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wer ist online

Wir haben 49 Gäste online

Umfrage

Wie gefällt Ihnen diese Homepage?
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by FF Gramastetten