Notrufnummern

Banner

Wetterdaten Gramastetten

Anmeldung Newsletter







Wohnhausbrand in Ottensheim

OTTENSHEIM (24.04.2015).
Aus unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Sonntag ein Brand in einem leerstehenden Wohnhaus ausgebrochen.
Alarmstufe Zwei wurde ausgelöst und die Freiwilligen Feuerwehren standen im Großeinsatz.

Der Brand wurde um 2:26 Uhr gemeldet.
Die Freiwillige Feuerwehr Ottensheim und Höflein wurden alarmiert.
Einsatzleiter Oberbrandinspektor Josef Amtmann nahm bei der Anfahrt bereits hellen Feuerschein war und löste umgehend Alarmstufe Zwei aus.
Dadurch wurden weitere sechs Freiwillige Feuerwehren und der Abschnitts- und Bezirks-Feuerwehrkommandant alarmiert.

Der Besitzer wohnte nebenan und konnte der Feuerwehr Informationen zum Haus geben.
Eine Herausforderung waren die engen Zufahrtswege zum Objekt.
Das Feuer wütete im Obergeschoß und breitete sich auf das Dach aus.
Verletzt wurde niemand, Ermittlungen zur Brandursache wurde aufgenommen.

Die Freiwilligen Feuerwehren Ottensheim, Höflein, Walding, Puchenau, Koglerau, Gramastetten, Rottenegg und Goldwörth standen mit über 100 Einsatzkräften bis in die Morgenstunden im Einsatz.
Die Einsatzleitung wurde von Abschnitts-Feuerwehrkommandant Rudolf Reiter und Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer unterstütz.

Text/Fotos:  HAW Herbert Denkmayr | Pressestelle BFK UU

 

Suche

Schlagzeilen

+++NEU - tragen Sie sich für den "Newsletter" unserer FF ein!+++

Einsatzkarte Oberösterreich

Banner

Unwetterkarte

Kalender

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kommende Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online

Umfrage

Wie gefällt Ihnen diese Homepage?
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by FF Gramastetten