top of page

Gefährliche Stoffe

Bei der Monatsübung Juni beschäftigten wir uns mit einem für uns Feuerwehrleute leider sehr alltäglichen Thema - dem richtigen Umgang mit gefährlichen Stoffen im Einsatz!

Zahlreiche Teilnehmer waren wieder dabei als es diese Woche galt, sich diesem Thema intensiv zu widmen! Übungsannahme der von Kdt. Stv. Wolfgang Leitner ausgearbeiteten und durchgeführten Übung war eine Personenrettung im Bauhof wobei zusätzlich noch ein Gefahrenstoff mit zu berücksichtigen war! Bei solchen Szenarien ist immer große Vorsicht geboten um nicht nur rasch zu helfen sondern auch die Gefahr für die eigene Sicherheit und die Umwelt in vertretbaren Grenzen zu halten! Im Einsatz wissen wir nur selten auf den ersten Blick welche Gefahren auf uns lauern und umso wichtiger ist es, die Stoffe, in welcher Form auch immer (fest, flüssig, gasförmig oder in sich änderndem Aggregatszustand) nicht nur rasch zu identifizieren (Stoffnummern auf Behältern, Messgeräte für Gas, Strahlung, etc.) sondern auch die richtigen Maßnahmen für Fremd-/Eigen-/ und Umweltschutz zu ergreifen! Das Übungsziel der raschen und professionellen Hilfeleistung wurde auch bei dieser Übung mit Bravour erreicht! Danke an den Übungsleiter und alle Teilnehner für Ihr Engagement!


50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page