top of page

Vertrauen ist gut - Prüfung ist besser!

Aktualisiert: 3. Dez. 2022

Unter diesem Motto wurden am letzten Freitag die hydraulischen Rettungsgeräte des Abschnitts Ottensheim im Feuerwehrhaus Gramastetten auf Ihre Funktionstüchtigkeit überprüft! Dabei empfingen die Kameraden OAW Dieter Reithmayr, OAW Thomas Poxrucker (beide in Ihrer Funktion als Beauftragte für Gerätewesen im Abschnittskommando) sowie AW Markus Penn jene Feuerwehren des Abschnitts welche über diese Gerätschaften in Ihren Fahrzeugen verfügen. Hydraulikaggregate, Bergescheren, Rettungsspreitzer, Pedalschneider, Rettungszylinder und diverse Kettensätze wurden dabei an Hand einer vorgegebenen Checkliste streng unter die Lupe genommen. Die Feuerwehren kamen dabei gemäß eines vorher festgelegten Zeitplans ins Feuerwehrhaus Gramastetten wo in der Fahrzeughalle die Überprüfung durchgeführt wurde. Bis auf einige kleinere Mängel (welche meist rasch vor Ort behoben werden konnten) konnte allen Geräten eine einwandfreie Funktionstächtigkeit und somit Einsatzbereitschaft attestiert werden! Die Wichtigkeit dieser standardisierten und vorgeschriebenen Überprüfung wird umso deutlicher wenn man bedenkt, dass diese Geräte vorwiegend bei Verkehrsunfällen zur Rettung von in Fahrzeugen eingeklemmten Personen dienen und somit im Einsatz wahre Lebensretter sind!

Ein herzlicher Dank an die Pünktlichkeit und Disziplin der teilnehmenden Feuerwehren sowie für den Einsatz der durchführenden Kameraden!




71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page