Brandeinsatz Koglerau

Am 24.05.2021, Pfingstmontag, wurden wir um 05:05 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Koglerau gerufen. War ursprünglich am Alarmtext „Brandverdacht Wohnhaus“ zu lesen so stellte sich beim Eintreffen am Einsatzort rasch heraus, dass es sich lediglich um einen in Brand geratenen Stroh-/Heuballen gehandelt hatte. Der Brand konnte durch die bereits anwesenden Kameraden der FF Koglerau bereits weitgehend abgelöscht werden und wir unterstützen die finalen Löscharbeiten noch mit unserem TLF-A 4000. Rund eine Stunde später konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und beim ersten Kaffee einen schönen Sonnenaufgang bewundern. Die Brandursache ist aktuell ungeklärt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.






511 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen