top of page

Brandmeldealarm

Am Vormittag des heutigen 10.05.2023 wurden die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr gleich zwei Mal mittels Brandmelder zur „Wohnoase“ Gramastetten alarmiert.

Handelte es sich beim ersten Einsatz (die Sirenen heulten um 10.32 Uhr los) noch um einen Täuschungsalarm (ausgelöst vermutlich durch Bauarbeiten) so wurden wir kurze Zeit später (ca. 11.20 Uhr) erneut durch die Landeswarnzentrale Linz alarmiert - erneut war es ein Brandmelder im selben Objekt, diesmal allerdings hatte ein angebrannter Kochtopf am Herd (es bestand keine akute Gefahr) unseren „Hausbesuch“ ausgelöst.


In beiden Fällen konnten wir bereits nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Situationen ließen sich rasch, ohne großen Aufwand klären.


Nichtsdestotrotz kann man sich (spätestens nach dem Großbrand im ARCUS - Heim vor einigen Jahren) sicherlich gut vorstellen, mit welchem Gefühl man als Feuerwehrmann/frau zu solchen Objekten ausrückt - zumal wir bis zum tatsächlichen Eintreffen einfach nie wissen, was uns erwartet!



99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Monatsübung Mai

FKAE Abzeichen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page