Busbergung die 2.

Heute in den frühen Vormittagsstunden wurden die Kameraden der FFG erneut zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Ein Linienbus kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Leitplanke auf.

Unser Aufgabe bestand darin die Leitplanke zu entfernen um den Bus wieder auf die Straße zu bekommen.

Nach der Bergung wurde unter Absprache mit der Polizei bzw. Straßenmeisterei die Fahrbahn gereinigt und provisorisch abgesichert.

Diese konnte somit wieder für den Verkehr freigegeben werden

Nach rund 1 Stunde konnten die Kammeraden der FFG wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen 11 Mann der FFG, Polizei sowie Straßenmeisterei.



767 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen