top of page

HITZE!!! = VORSICHT!!!



Angesichts der aktuellen Hitzewelle möchten wir Ihnen einige eventuell hilfreiche Tipps an Hand geben um sich selbst aber auch Ihre Mitmenschen bzw. die Umwelt vor den Gefahren der aktuellen Temperaturen zu schützen!

  • Achten Sie auf Menschen, die besonderem Schutz bedürfen (Menschen Erkrankungen, ältere Menschen bzw. Kinder und schränken Sie die Zeit solcher Personen in der prallen Sonne auf ein notwendiges Minimum ein!

  • Ausreichend trinken - mindestens 2 Liter Flüssigkeit sollte ein erwachsener Mensch zu sich nehmen!

  • Vermeiden Sie außerordentliche körperliche Anstrengung!

  • Vor dem erfrischenden Bad im kühlen Nass - z.B. in unserem schönen Rodlbad - den Körper ausreichend abkühlen (langsam anfeuchten) um eine Schockreaktion aufgrund des großen Temperaturunterschieds zu vermeiden!

  • Achtung - keine Kinder oder auch z.B. Haustiere in geschlossenen Fahrzeugen zurücklassen - binnen kürzester Zeit besteht unter umständen Lebensgefahr!

  • Setzen Sie bei Speisen auf leichte, kalte Speisen mit hohem Wassergehalt!

  • Dunkeln Sie Wohnräume tagsüber ab bzw. schließen Sie Ihre Fenster und Türen - gelüftet wird am besten Nachts!

  • Bei Symptomen wie Kopfschmerzen, Fieber, Nackenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Bewusstseinstrübung etc. suchen Sie bitte einen Arzt auf bzw. rufen Sie im Notfall die Rettung unter der Notrufnummer 144!

Achten Sie in diesen besonders heißen und trockenen Zeiten aber vor allem auch auf einen entsprechenden Brandschutz bzw. befolgen Sie unbedingt die Waldbrandschutzverordnung

  • Vermeiden Sie jede Form von Flammen, Hitze oder Funkenflug in der Nähe von trockenen Wiesen, Wäldern, Heu / Stroh,...

  • Keine Lagerfeuer!

  • Achten Sie beim grillen auf ev. Funkenflug bzw. auch auf vollständiges Ablöschen nach dem Grillen (Kohle im Griller belassen - nicht in die Mülltonne, den Komposter, etc. geben!

  • Stellen Sie Ihr Fahrzeug nur auf befestigten Flächen ab - nicht in Wiesen (es genügt unter Umständen schon die Abwärme des Motors / der Abgasanlage um einen Brand auszulösen)!

  • Kein Rauchen im Wald oder auf Wiesen - ebenso kein achtloses wegwerfen von Zigaretten (z.B. aus dem Autofenster)!

  • Achtung falls Brillen oder Gläser in der prallen Sonne liegen gelassen werden (auch im innenbereich) - unter Umständen wirken diese wie Brenngläser und können ebenfalls einen Brand verursachen!

Wir werden Ihnen ihre Umsichtigkeit danken denn - auch wir schwitzen - und das im Einsatz bei diesen Temperaturen noch umso mehr!

Vielen Dank - nun geht’s auf eine Atemschutzübung - bei lauschigen 34°C :-)...


89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Monatsübung Mai

FKAE Abzeichen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page