top of page

Jugend besucht Flughafenfeuerwehr

Am Samstag, 03.02.2024 begab sich unsere Jugendgruppe auf einen erlebnisreichen Ausflug zur militärischen Flughafenfeuerwehr am Fliegerhorst Vogler in Hörsching bei Linz.

Nach einer freundlichen Begrüßung tauchten wir sofort in die faszinierende Welt der Feuerwehrfahrzeuge ein. Besonders beeindruckend waren das FLF 5000/1000 (Flughafenlöschfahrzeug mit 5000l Löschwasser und 1000l Schaummittel) sowie der ULF 3000/400/250 (Universallöschfahrzeug mit 3000l Löschwasser, 400l Schaummittel und 250kg Pulver), die sowohl unsere Jugendmitglieder als auch unsere Betreuer gleichermaßen in ihren Bann zogen.

Eine aufregende Rundfahrt mit diesen Spezialfahrzeugen durfte nicht fehlen. Dabei erhielten wir die einzigartige Gelegenheit, den Wasserwerfer und den Frontmonitor des FLF in Aktion zu testen.

Der Höhepunkt des Tages war das beeindruckende Manöver eines Eurofighters, der eine "Touch-and-Go" Übung durchführte. Dabei setzte das Fahrwerk des Kampfjets kurz am Boden auf um sofort danach mit maximaler Schubkraft wieder durchzustarten – ein faszinierendes Flugmanöver, das uns alle begeisterte.

Nach einer informativen Führung, durchgeführt von den engagierten Kameraden von LOXL (Codebezeichnung des Fliegerhorsts), genoss die Jugendgruppe gemeinsam ein Mittagessen, bevor es wieder nach Hause ging.

Unser aufrichtiger Dank gilt den Kameraden für die gewährten Einblicke und die erlebnisreiche Führung.



108 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page