Zum Nachdenken...

Als Hagel viel vom Himmel her,

war’d schnell gerufen - "FEUERWEHR"!

Tag und Nacht fast ohne Ruh’, plant diese dann die Dächer zu!


Im Geiste bester Menschlichkeit,

schenkten wir gerne uns’re Zeit,

zu helfen dort wo’s nötig war,

dafür gibt’s uns, das ist doch klar!


Wenn mancher Chef auch nicht erfreut, wenn sagten wir, "wir fehlen heut",

so schön war es mitanzuseh’n,

wenn Menschen zueinander steh'n!


Manch Bürger hat wohl falsch verstanden, was Feuerwehr ist, auch hier zu Landen!

Retten, schützen - uns’re Pflichten,

das leern von Kübeln sind mitnichten!


Ob Mann, ob Frau, ob jung, ob alt,

bei uns herrscht stets Zusammenhalt!

Doch viele sind wir leider nicht, das ist der Grund für dies Gedicht!


Um in die Zukunft auch hinfort, zu schützen uns’ren Heimatort, Wir HELFER brauchen rasch und mehr,

zu stärken uns’re FEUERWEHR!


Die Ereignisse der letzten Wochen haben erneut die Wichtigkeit einer funktionierenden und schlagkräftigen Ortsfeuerwehr unterstrichen! Leider sind wir (auch ohne derartige Katastrophen) personell am Limit und brauchen dringend neue Mitglieder!

Auszüge aus unserem internen Chat verdeutlichen sehr gut den Ernst der Lage:

Solltest Du also Interesse daran haben, zu jeder Tages- und Nachtzeit, bei jeder Witterung oft schweißtreibende und manchmal auch gefährliche Einsätze im Dienst am Nächsten zu verrichten - so können wir Dir das völlig unentgeltlich anbieten 😉!


Was Du aber im Gegenzug als "Entlohnung" bekommst ist ebenso einzigartig!

Eine herausragende Kameradschaft, in der man sich nicht nur bei Feuerwehraufgaben, sondern auch privat freundschaftlich unterstützt! Du wirst Teil einer Gemeinschaft, in der gelacht, gefeiert und auch (hin und wieder 😉) angestoßen wird... Durch dieses starke Gemeinschaftsgefühl wird "in Friedenszeiten" der Grundstein für das gegenseitige Vertrauen gelegt, welches im Einsatz dafür sorgt, dass wir uns blind aufeinander verlassen können!


All das zum Wohl jener - die unsere rasche und professionelle Hilfe in einer Notsituation benötigen!


Mach mit und unterstütze uns, auch in Zukunft die Sicherheit und den Schutz von Gramastetten und seinen Bürgerinnen und Bürgern gewährleisten zu können!

Wir haben für jede(n) die "richtige Aufgabe" und jede(r) wird an Hand ihrer/seiner Fähigkeiten und Talente eingesetzt! Vom Polizisten bis zum Sozialarbeiter, vom Bauingenieur bis zur Lehrerin, vom Elektriker bis zum Verkäufer finden sich Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen in unseren Reihen - was uns verbindet ist eine gemeinsame Aufgabe - komm zu uns und unterstütze uns auch mit Deinen Talenten!







459 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen