Notrufnummern

Banner

Wetterdaten Gramastetten

Intern



Anmeldung Newsletter







Technische Hilfeleistungsprüfung in Silber am 27.05.2016

Am Freitag den 27.05.2016 fand in Gramastetten die Abnahme des Leistungsbewerbes der Technischen Hilfeleistung statt.
Die Gruppe der Feuerwehr Gramastetten trainierte Monate lang für diese Abnahme.

Die Prüfung begann mit der Gerätekunde, die durch das Zeigen der Geräte in den geschlossenen Geräteräumen, überprüft wurde.

Danach folgte der praktische Teil der Überprüfung, indem ein Autounfall simuliert wurde.
Die Aufgaben der verschiedenen Trupps waren unter anderem das Aufbauen der Beleuchtung, des vorbeugenden Brandschutzes, und arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät.

Die Leistungsprüfung wurde innerhalb der Sollzeit absolviert, jedoch mit kleineren Fehlern, doch diese verhinderten nicht, dass die Kameraden der Feuerwehr Gramastetten die Aufgaben positiv absolvierten und die Abnahme bestanden.

Im Anschluss wurden die Abzeichen feierlich durch Bürgermeister Mag. Andreas Fazeni und Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer übergeben.

 

 

 
Brandeinsatz Feldsdorf 10.05.2016

Um 2:53 heulten in der Gemeinde Gramastetten die Sirenen.
In der Ortschaft Felsdorf war in einem Bauernhof ein drei Etagen hoher Hackschnitzelbunker in Brand geraten.

Zur Brandbekämpfung drangen fünf Atemschutztrupps in das Gebäude vor.
Um die Wasserversorgung sicherstellen wurde von einem nahegelegenen Hydranten eine Zubringerleitung gelegt.
Die eingesetzten Feuerwehren konnten eine weitere Brandausbreitung auf das angrenzende Heu- und Strohlager verhindern.
Mit einer Wärmebildkamera wurde das Objekt noch auf Glutnester untersucht.

Zur Unterstützung für die Atemschutztrupps wurde um 3:30 Uhr das Atemschutzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Ottensheim nachalarmiert.

Bericht von Thomas Traxler (FF Neusserling) und OAW Max Kastner

 

 
Freimachen von Verkehrswegen

Am 24.04.2016 begann der "Arbeitstag" für die Gramastettner Feuerwehrmänner schon früh.
Nachdem uim 2:36 die Sirenen in und um Gramastetten losheulten (Brandeinsatz in Ottensheim - siehe Vorbericht)
wurden wir im Laufe des Tages dann auch noch zum Freimachen von Verkehrswegen durch die Polizeiinspektion Gramastetten angefordert.

Im Rodltal waren Richtung Rottenegg gleich mehrere Bäume quer über die Straße gestürzt.
Mit vereinten Kräften wurden die Bäume aber rasch "zerkleinert" und ein weiterer sich gefährlich neigender Baum wurde
aus der Böschung entfernt und somit weitere Gefahr gebannt.

 
Wohnhausbrand in Ottensheim

OTTENSHEIM (24.04.2015).
Aus unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Sonntag ein Brand in einem leerstehenden Wohnhaus ausgebrochen.
Alarmstufe Zwei wurde ausgelöst und die Freiwilligen Feuerwehren standen im Großeinsatz.

Der Brand wurde um 2:26 Uhr gemeldet.
Die Freiwillige Feuerwehr Ottensheim und Höflein wurden alarmiert.
Einsatzleiter Oberbrandinspektor Josef Amtmann nahm bei der Anfahrt bereits hellen Feuerschein war und löste umgehend Alarmstufe Zwei aus.
Dadurch wurden weitere sechs Freiwillige Feuerwehren und der Abschnitts- und Bezirks-Feuerwehrkommandant alarmiert.

Der Besitzer wohnte nebenan und konnte der Feuerwehr Informationen zum Haus geben.
Eine Herausforderung waren die engen Zufahrtswege zum Objekt.
Das Feuer wütete im Obergeschoß und breitete sich auf das Dach aus.
Verletzt wurde niemand, Ermittlungen zur Brandursache wurde aufgenommen.

Die Freiwilligen Feuerwehren Ottensheim, Höflein, Walding, Puchenau, Koglerau, Gramastetten, Rottenegg und Goldwörth standen mit über 100 Einsatzkräften bis in die Morgenstunden im Einsatz.
Die Einsatzleitung wurde von Abschnitts-Feuerwehrkommandant Rudolf Reiter und Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer unterstütz.

Text/Fotos:  HAW Herbert Denkmayr | Pressestelle BFK UU

 
Feuerwehrjugendleistungsabzeichen GOLD

Am Samstag den 02.April 2016 fand die Abnahme für das Goldene Jugendleistungsabzeichen in Walding statt.
Auch von uns nahmen 3 Jugendmitglieder daran teil.
Im Wettbewerb wurden unter anderem das Wissen der Teilnehmer bei den Themen Erste Hilfe, Gerätekunde, Absicherung und noch viel mehr abgefragt.

Wir gratulieren Reitmayr Doreen, Koller Konstantin und Reinhardt Rene für das erfolgreiche absolvieren des Jugendleistungsabzeichens in Gold und freuen uns schon wenn sie in den Aktivstand übertreten.





 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Suche

Schlagzeilen

+++NEU - tragen Sie sich für den "Newsletter" unserer FF ein!+++

Einsatzkarte Oberösterreich

Banner

Unwetterkarte

Kalender

<<  August 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kommende Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wer ist online

Wir haben 11 Gäste online

Umfrage

Wie gefällt Ihnen diese Homepage?
 
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by FF Gramastetten